X

Lösungen für das Müllproblem

Hier finden Sie unsere Initiativen gegen Vermüllung in Neukölln

Anträge

Mülleimer mit Kippenbehältern am "großen Spielplatz" im Ortolanweg/Möwenweg aufstellen

Das Bezirksamt wird gebeten, zu prüfen, ob am "großen Spielplatz" im Ortolanweg/Möwenweg mehr Mülleimer mit Kippenbehältern aufgestellt werden können, damit die zunehmende Verdreckung auch mit Zigarettenstummeln rund um den Spielplatz aufhört. Auf den Zuwegungen zum Spielplatz ist ein Rauchverbot klar auszuschildern.

Zur Drucksache

 

Mülleimer in Alt-Rudow

Das Bezirksamt wird gebeten, die Dichte der Mülleimer in Alt-Rudow zu erhöhen, um den Kiez sauberer zu halten. Im Besonderen vor der Hausnummer Alt-Rudow 27 befinden sich mehrere Bänke, aber keine Mülleimer in unmittelbarer Nähe.

Zur Drucksache

 

Mündliche Anfragen

Müll - die unendliche Geschichte

1. Wie erfolgreich war das bisherige Müllkonzept des Bezirkes?

2. Sind dem Bezirksamt die Ausbreitungen der Hotspots bekannt und was unternimmt das Bezirksamt dagegen?

Zur Drucksache

 

Müllsheriffs in Neukölln

1. Welche Kosten sind im Rahmen des Projekts insgesamt entstanden, und wie hoch waren die Einnahmen für das Ordnungsamt aus den verhängten Bußgeldern?

2. Warum wird das "erfolgreiche" Projekt nicht weitergeführt?

Zur Drucksache

Aber es gibt noch viel zu tun!

Auch in der nächsten Legislaturperiode wollen wir uns mit Nachdruck für die Lösung des Müllproblems in Neukölln einsetzen.

Ein Überblick über unsere Forderungen

Zusammenarbeit besser koordinieren! Wir wollen die Zusammenarbeit von BSR, Ordnungsamt und den Anwohnern stärken. Nur gemeinsam können wir die Vermüllung in den Griff bekommen. Dazu wollen wir auch die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schönefeld fortführen und vertiefen.

Mehr Kontrolldruck! Wir fordern härtere Strafen für die illegale Entsorgung von Müll. Um die Täter zu identifizieren, sollen auch Foto- und Videobeweise zum Einsatz kommen.

Regelmäßige Sperrmülltage! Wir wollen durch regelmäßige Sperrmülltage die sachgerechte Entsorgung von Sperrmüll vereinfachen. Ergänzend fordern wir auch öffentliche Sperrmüllcontainer. Die Angebote sollen in enger Abstimmung mit den regionalen Entsorgungsunternehmen ausgearbeitet werden.

Mehr Kapazitäten! Um eine Überlastung der BSR-Recyclinghöfe zu vermeiden, fordern wir außerdem eine Ausweitung der dortigen Kapazitäten.

Unsere Postkarte zum Thema


14.07.2021

postkarte-muellproblem.pdf