Seniorenfreizeitstätte eröffnet


Die Skepsis war groß, als die Rudower Senioren 2016 aus ihrer alten Freizeitstätte ausziehen sollten. Wie wir heute wissen zu Recht. Erst heute, über hier Jahre später und mit zwei Jahren Verzögerung hat der Bezirk sein Versprechen wahr gemacht und den Neubau eröffnet. Durch die jahrelange Verzögerung sind die Baukosten um 60% gestiegen. Wahrlich kein Ruhmesblatt.


Dennoch war heute ein Tag zum Feiern, denn die neue Seniorenfreizeitstätte ist toll geworden. Direkt zwischen alter Dorfschule und der Außenstelle meines Gesundheitsamtes gelegen ist sie wieder im Herzen von Rudow verankert.


Sie wird Anziehungspunkt für viele Menschen im besten Alter aus ganz Neukölln. Es wurde Zeit.

Aktuelle Einträge
CDUB_Kreisverbandlogos__Neukölln.png