Alltag einer Pandemie


Die Pandemie ist schon irgendwie Alltag geworden. Und doch ist nichts alltäglich, wenn man jeden Tag entscheiden muss, wie es weitergeht. Der letzte Ausbruch in unserem Neukölln hat gezeigt, dass wir wachsam sein müssen.


Weiterhin begleitet mich der Deutschlandfunk jede Woche beim Kampf gegen das Virus. Mein Lieblingszitat aus der vergangenen Woche: "Wir sind in Neukölln hart im Nehmen. Wir haben auch ohne Corona viele Probleme tagtäglich vor Augen."


Hier geht es zu allen Folgen.

Aktuelle Einträge
CDUB_Kreisverbandlogos__Neukölln.png