Entscheidend ist der Mensch

05/05/2020

Ich kann gar nicht ausdrücken, wie sehr mich diese Fragestellung der Neuköllner Bezirksverordneten Anne Zielisch von der AfD abstößt. Ich bin entsetzt über die Abgründe menschliches Denkens. Es macht mich tief traurig und wütend, dass so etwas Platz im Parlament unseres #Neukölln hat. Es ist einfach nur beschämend. Gleichzeitig zeigt diese Partei damit ihr wahres Gesicht. Niemand kann mehr sagen, er hätte es nicht gewusst.

 

Ich bin verpflichtet, Frau Zielisch zu antworten. So lautet meine Antwort:

 

"Derzeit gibt es dank ausreichender intensivmedizinischer Kapazitäten im Klinikum Neukölln keine Notwendigkeit, eine Triage durchzuführen. Das Handeln aller Verantwortung tragender Menschen zielt darauf ab, eine solche Situation zu verhindern. Jeder einzelne Neuköllner kann dazu beitragen, indem er die geltenden Kontaktbeschränkungen einhält.

 

Unabhängig von Ihrer Spekulation über den Misserfolg aller bisher ergriffenen Maßnahmen ist die Triage, also die Auswahl von zu behandelnden Patienten bei knappen (intensiv)medizinischen Ressourcen Gegenstand der Fachdiskussion. Sowohl die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin als auch der @Deutsche Ethikrat haben dazu Empfehlungen abgegeben.

 

Dort wird eine Selektion aufgrund von Alter, Herkunft, Behinderung oder sozialem Status kategorisch ausgeschlossen. Entscheidend ist der Mensch. Entscheidend ist sein Gesundheitszustand. Entscheidend sind seine Überlebenschancen.

 

Insbesondere die Triage bei Ex-post-Konkurrenz bietet darüber hinaus erhebliche moralische und rechtliche Konflikte, denen die von Ihnen vorgelegte Fragestellung in keinster Weise gerecht wird. Die hinter Ihrer Frage stehende Haltung ist nicht nur menschlich zutiefst verkommen, sondern auch dieser Bezirksverordnetenversammlung unwürdig. Ich schäme mich heute dafür, solche Fragen beantworten zu müssen."

Auch die Berliner Morgenpost berichtet darüber.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

CDUB_Kreisverbandlogos__Neukölln.png