Mehr Geld für Jugendclubs


Was tun wir in Neukölln eigentlich, damit unsere Kinder und Jugendlichen eine Alternative zur Straße haben?


Seitdem ich Jugendstadtrat bin, haben wir über 25 Millionen Euro in unsere Jugendfreizeiteinrichtungen gesteckt. Bis 2024 kommen nochmal weit über 16 Millionen Euro dazu.


Ich habe für neues Personal für unsere Einrichtungen gesorgt: Drei Sozialraumkoordinatoren, zwei Kollegen für die Kooperation von Schule und Jugendhilfe, acht zusätzliche Stellen für Erzieherinnen und Sozialarbeiter neu geschaffen und alle freien Stellen besetzt.



Damit alle Kinder in unserem Neukölln eine Zukunft haben.

Aktuelle Einträge
CDUB_Kreisverbandlogos__Neukölln.png