Neuköllner Präventionskette

05/10/2018

Die ersten beiden Lebensjahre eines Kindes sind prägend für dessen gesamtes Leben. In dieser Zeit entwickeln sich die zentralen Grundmuster für soziale Beziehungen. Wer im Säuglingsalter Zuwendung und Sicherheit erfährt, kann sich später sehr viel besser den Herausforderungen des Lebens stellen, leichter Krisen bewältigen und auch selbst Vertrauen zu anderen Menschen entwickeln.

 

Dies macht deutlich, wie wichtig eine rechtzeitige, frühe familiäre Präventionsarbeit ist – am besten schon in der Schwangerschaft. Eine frühe Unterstützung der jungen und werdenden Familien bewahrt in den allermeisten Fällen die Kinder vor späteren negativen Entwicklungen. Vor diesem Hintergrund verfolgt die Abteilung Jugend und Gesundheit erstmalig eine abgestimmte, organisierte, strukturierte und ressortübergreifende Form der Zusammenarbeit, um die bereitgestellten Ressourcen zweckmäßig und effizient einzusetzen.

 

App Gesundes Neukölln

Die App „Gesundes Neukölln“ unterstützt Familien mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren dabei, die für sie passenden Angebote in Neukölln zu finden. Über eine Karten- oder Listenansicht können alle verfügbaren Angebote gefunden und im Detail abgerufen werden. Sie ist kostenlos für iOS und Android verfügbar.

 

Neuköllner Familiengutschein

Der Neuköllner Familiengutschein ermöglicht allen Neuköllner Familien, kostenfrei an unterschiedlichen Kursen und Veranstaltungen teilzunehmen. Jede Neuköllner Familie, die ein Kind bekommt, erhält diesen Gutschein mit dem Begrüßungsschreiben des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes.

 

Neuköllner Begrüßungspaket

Der Neuköllner Kinder- und Jugendgesundheitsdienst bringt im Rahmen seiner regelmäßigen Haus- und Neugeborenenbesuche allen frisch gebackenen Eltern ein kleines Geschenk mit ins Haus. Das Begrüßungspaket ist ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber den jungen Familien und erleichtert die Kontaktaufnahme.

 

Neuköllner Präventionskonferenzen

Für das Gelingen der bezirklichen Strategie ist auch die Vernetzung aller Fachkräfte wichtig. Darum treffen sich alle, die an der guten und gesunden Entwicklung Neuköllner Familien interessiert sind, jedes Jahr zur Neuköllner Präventionskonferenz. Bis zu 200 Teilnehmer aus Schulen, Kitas, Gesundheitswesen, Jugendhilfe und Verwaltung sind jährlich dabei. Aber auch Familien, Pflegeeltern oder Stadtteilmütter tragen durch ihre Beteiligung dazu bei, dass die Neuköllner Präventionskette für alle Familien in Neukölln etwas zu bieten hat.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 27, 2019

November 21, 2019

November 9, 2019

Please reload

2000px-CDU_logo.svg.png