PM: Schulstart an Fritz-Karsen im Eimer

23/08/2018

PRESSEMITTEILUNG:

CDU macht Druck gegen Dreck an Gemeinschaftsschule 

Bislang kannte man die Fritz-Karsen-Schule in Britz vor allem als tolerante, aufgeschlossene und älteste Gemeinschaftsschule Neuköllns. Jetzt macht sie als „Ekel-Schule“ auf sich aufmerksam. 

 
Hierzu erklärt Gerrit Kringel, Vorsitzender der CDU-Fraktion in Neukölln: 

 
„Wenn zum Schulstart noch die Fäkalien aus dem Juni in den Toiletten kleben, dann sind das untragbare Zustände und eben nicht bloß Kommunikationsprobleme. Wo Eltern und Lehrer gezwungenermaßen regelmäßig selbst zum Putzeimer greifen müssen, um zumutbare Zustände in der Schule herzustellen, kann keine Rede von einem ,höchst bedauerlichen Zwischenfall‘ sein. 
 
Fakt ist: Die Zustände in der Fritz-Karsen-Schule sind kein Einzelfall. 
 
Fakt ist: Fast an jeder Neuköllner Schule klagen Schüler, Eltern und Lehrer über Dreck und Schmutz in Klassenzimmern, Fluren und Sporthallen. 
 
Fakt ist auch: Bezirksbürgermeister Martin Hikel weiß das. Bereits vor den Ferien hatten sich Eltern an ihn gewandt und ihn auf den dreckigen Dauerzustand in der Fritz-Karsen-Schule hingewiesen. Bepackt mit 600 Unterschriften platzierte Elternsprecherin Annick Hartmann ihren Druck gegen Dreck terminlich so geschickt, dass dem Bürgermeister bei der laufenden Ausschreibung für einen neuen Reinigungsdienst an der Schule die realistischen Kriterien nicht durch den (Putz-)Lappen gehen. Denn derzeit sind die Anforderungen in der Ausschreibung so ausbeuterisch gestrickt, dass die Vertragserfüllung schlicht in den Eimer gehen muss. 
 
Es gleicht einem Griff ins Klo, am Ende die Putzfirmen für die politisch prekären Sparmaßnahmen im Schulbereich runterzuputzen. Stattdessen müssen die Modalitäten der Ausschreibungen wirtschaftlich nachgebessert werden. 
 
In diesem Punkt haben die Eltern der Fritz-Karsen-Schule die volle Unterstützung der Neuköllner CDU Fraktion. Wir werden den Druck gegen Dreck an Neuköllns Schulen erhöhen.“
 
 
Kontakt: Gerrit Kringel, Fraktionsvorsitzender
CDU-Fraktion Neukölln Karl-Marx-Straße 83

12040 Berlin Telefon: 030 – 90239 3543 
www.cdu-fraktion-neukoelln.de | cdu@bezirksamt-neukoelln.de

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 27, 2019

November 21, 2019

November 9, 2019

Please reload

2000px-CDU_logo.svg.png