Neuer Ortsverband

04/08/2018

Doppelt so groß, doppelt so stark, doppelt so schlagkräftig tritt die Partei nunmehr auf. Möglich macht das eine neue Struktur. Denn die beiden bisherigen CDU-Ortsverbände Herrfurthplatz und Alt-Rixdorf haben sich zur Fusion entschieden.

 

Die Gründe dafür liegen auf der Hand: „Wir haben für das Jahr 2021 den Wahlerfolg als klares Ziel vor Augen. Nord-Neukölln soll wieder im Kreisvorstand vertreten sein. Und mit Falko Liecke wollen wir den Bürgermeister für Neukölln stellen. Dafür haben wir nun die bestmöglichen Startvoraussetzungen geschaffen“, so der neue Vorsitzende Kringel.

 

Dies ist auch der Grund, weshalb Falko Liecke von sich aus auf eine erneute Kandidatur im Vorstand verzichtete. Bislang führte er den Ortsverband Herrfurthplatz an. Künftig jedoch will er seine Kraft voll und ganz auf seine derzeitigen Ämter konzentrieren. Das sind zum einen seine Aufgaben als Bezirksstadtrat für Jugend und Gesundheit und als stellvertretender Bürgermeister von Berlin-Neukölln. Zum anderen ist er das Aushängeschild für den Kreisverband der CDU Neukölln, wo er als Kreisvorsitzender die Interessen und Aufgaben der CDU Neukölln bündelt.

 

Die Zukunft des neuen Ortsverbandes ist jedenfalls optimal eingeleitet: Der frisch gewählte 18 Kopf starke Vorstandstrupp vereint nach 18 Wahlgängen für 18 Funktionen sowohl hinsichtlich des Alters als auch der beruflichen Erfahrung einen breiten Querschnitt an politisch und sozialer Kompetenz. Glückwunsch dazu!

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2019

Please reload

2000px-CDU_logo.svg.png