Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) ist der Sozialflügel der CDU. Ihre Mitglieder engagieren sich vor allem in der Sozial- und Gesellschaftspolitik, auch in Neukölln:

 

  • für sichere und auskömmliche Renten,

  • für eine auf Beschäftigung ausgerichtete Arbeitsmarktpolitik,

  • für Gesundheitsschutz in der Arbeitswelt,

  • für eine menschenwürdige Pflege,

  • für verlässliche und solidarische Sozialversicherungen.

 

Die CDA fordert unter anderem eine bessere Alterssicherung für Erwerbsunfähige und Geringverdiener mit langen Arbeitsbiographien, mehr Lohngerechtigkeit in der Leiharbeit und bessere Lohnchancen für Frauen. Die CDA ist eine Vereinigung der CDU und ihr eng verbunden. Sie ist die Stimme der Beschäftigten und ihrer Familien in der CDU.


Kreisvorsitzender in Neukölln ist Friedrich Sütterlin. Er ist im Landesvorstand der CDA Berlin.
Bundesvorsitzender ist Karl-Josef Laumann. Er ist gewähltes Mitglied des Präsidiums der CDU.

Internetseite der CDA Neukölln

CDA

2000px-CDU_logo.svg.png