03.12.2019

Was tun wir in Neukölln eigentlich, damit unsere Kinder und Jugendlichen eine Alternative zur Straße haben?

Seitdem ich Jugendstadtrat bin, haben wir über 25 Millionen Euro in unsere Jugendfreizeiteinrichtungen gesteckt. Bis 2024 kommen nochmal weit über 16 Millionen Eu...

21.11.2019

Sozialarbeiter in Neuköllner U-Bahnhöfen sind eine weitere Maßnahme im Kampf gegen den öffentlichen Drogenkonsum, den sich das Bezirksamt Neukölln aus den Rippen schneiden muss.

Der Senat, sogar der Regierende Bürgermeister von Berlin erklärt sich mal eben nicht für zus...

09.11.2019

Nur neun Kilometer sind es vom U-Bahnhof Rudow bis zum BER. Seit Jahrzehnten kämpfe ich dafür. Viele, die sich immer gesträubt haben, konnten mittlerweile überzeugt werden. Der Ausbau der U7 von Rudow bis nach Schönefeld ist aber noch immer in weiter Ferne.

Dabei leucht...

05.11.2019

Seit knapp zwei Jahren arbeitet die Neuköllner Arbeitsgruppe gegen Kinder- und Jugendkriminalität (AG KJK). Zielgruppe sind Jugendliche, die als Schwellen- oder Intensivtäter mindestens auf dem Weg sind, eine echte Gefahr zu werden. Die AG ist berlinweit einzigartig un...

01.11.2019

Dieses Bild tut nicht annähernd so sehr weh wie echtes Mobbing. Es ist kein Spaß, sondern für viele Kindern in unseren Schulen in Neukölln bitterer Ernst.

Dabei werden immer mehr kulturelle Konflikte auf unsere Schulhöfe getragen. "Deutsche Kartoffel" ist dabei noch das...

14.10.2019

Heute bin ich seit 10 Jahren Stadtrat für unser Neukölln. Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Am 14. Oktober 2009 wurde ich das erste Mal gewählt, 2011 und 2016 wurde ich im Amt bestätigt. Mittlerweile bin ich der dienstälteste Stadtrat und länger im Amt, als alle ander...

15.08.2019

Eigentlich war es nur ein Familienfest im schönen Rudow. Was dann daraus geworden ist, ist einfach unglaublich. Ich bin froh und dankbar, dabei gewesen zu sein!

Meine CDU Rudow hat 400 Euro für das Kinderhospiz Sonnenhof der Björn Schulz Stiftung mit Berlin zeigt Herz g...

29.07.2019

Die Geschichte von Malayka hat mich sehr bewegt. Sie hat Recht, wenn sie sagt, dass der Name stadtbekannter Clans eine schwere Bürde sein kann. Denn nicht alle, die diese Namen tragen, sind kriminell. Ich rufe alle dazu auf, genau hinzusehen. In Deutschland beurteilen...

10.07.2019

Drogen-Mißbrauch von Kindern und Jugendlichen in Neukölln?

Der Jugend- und Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) aus Marzahn-Hellersdorf hat darauf hingewiesen, dass es in seinem Bezirk vermehrt zum Konsum von Ecstasy durch Kinder kommt. Demnach seien schon Kinder ab 11 Jahre...

26.02.2019

Das Bezirksamt Neukölln hat seine Pläne für das Jahr 2019 vorgestellt. Nach Jahrzehnten des Sparens wird seit kurzer Zeit wieder kräftig investiert in Berlin. Das ist im ganzen Bezirk zu sehen.

Und so können fast alle Abteilungen Schwerpunktsetzungen in Bau, Sanierung u...

Please reload

Please reload

2000px-CDU_logo.svg.png